Über mich

Seit 1987 beschäftige ich mich mit Klassischer Homöopathie. Damals litt meine 3 jährige Tochter an Asthma und wurde nach nur wenigen Gaben eines homöopathischen Mittels ganz gesund. Da stand für mich fest, dass ich diese Heilmethode erlernen wollte.

Seitdem hat mich die Faszination für die ganzheitliche Denkweise nicht mehr losgelassen. Ich weiß heute, dass jeder Mensch seinen Plan für die innere Heilung in sich trägt und ich verstehe mich als Geburtshelfer und Wegbegleiter dieser Selbstheilungskräfte. Die Homöopathie ist ein wichtiges Werkzeug, aber die Arbeit muss der Patient selber tun.

Bei “Heilung von innen heraus” kann es immer nur um Heilung auf allen Ebenen des Körpers, des Geistes und der Seele gehen.

Am wohlsten fühle ich mich in der Rolle der Hausärztin, die Kinder, Familien und Erwachsene bei ihrer Entwicklung und auf einem bewußten Weg der Heilung begleitet.

Ich bin dankbar, dass ich Ihnen meine reiche homöopathische Erfahrung, mein schulmedizinisches Wissen und ein gutes kollegiales Netzwerk von Fachärzten, Osteopathen , Physiotherapeuten und Pädagogen an die Seite stellen kann.

 

  • 1956 in Remscheid geboren
  • 1975-1981 Medizinstudium in Münster
  • 1981-1982 Praktisches Jahr in Bielefeld/ Bethel
  • 1982-1984 Assistenzärztin in der Chirurgie in Remscheid
  • 1984-1990 Mutter von 3 Kindern und Hausfrau
  • 1990-1093 Ausbildung zur klassischen Homöopathin
  • 1993-1996 Ärztin im Zentrum für klassische Homöopathie in Köln
  • 1996 eigene Praxis in Haan
  • 2014 Gründung der Genossenschaft Wir vom Gut eG
  • 2016 Umzug Praxis und Privat auf das Gut Mydlinghoven in das Generationsübergreifende Wohnprojekt Wir vom Gut eG